Back to Top

Wäckerle Abend 24.2.1994

Stichworte:

Jutta Kerber - nicht weg-

zudenken aus der Volksmusik

Vater Kerber im Gespräch

           mit Isidor Höld

Die neue Generation

            Kerber

"Vo de Kerber an scheana

Gruaß an da Schorsch!"

Hans Span bedankt sich bei

        "seine Mädla"

"Vergelt's Gott, Mädla!"

Ma b'sennt sich an so Ta' wia heit

no lang  - mit 'ra Zufriedaheit!

"Nau ka ma lacha!"

Nach dem "Hyazinth-

    Wäckerle-Abend"

Als wir noch im

Hasen - saßen!

"Aus isch! Ja! Wauhr isch,

Schad isch, dass gar isch!"

Der Schatzmeister lächelt.

      Vorsichtshalber!

Paula Gangl und

       Erich Rueß